Vorteile des FCG

Viele gute Gründe sprechen für das Freie Christliche Gymnasium:

Pädagogik
  • Christlich geprägt, tägliche Kurzandachten, Gottesdienste im Kirchenjahr, Pray-Day
  • Beziehungspädagogik
  • Lernen lernen in Jgst 5-7
  • Klassenleitungsstunden in Jgst 5+6
  • Eigenverantwortliches individuelles arbeiten in den wöchentlichen Lern- und Studienzeiten
  • Referenzschule im „Netzwerk Förderung selbstständigen Arbeitens in der Oberstufe“ (mehr...)
  • Meist Doppelstunden
  • Mehrere Projekttage/-wochen im Jahr
  • Klassengröße Sek1: maximal 26 Kinder. Durchschnitt: ca. 22 Kinder.

Soziales Lernen
  • Klassenrat in Jgst 5+6
  • Streitschlichter
  • Medienpädagogik und Medienscouts
  • Schulfach „Verantwortung“ in Jgst 7
  • Beratungslehrkräfte und sozialpädagogischer Beratungs- und Vertrauenslehrer
Gebäude & Räume
  • Baujahr 2009
  • Hell, modern, sauber
  • Aufzug
  • Parkplätze und bei Bedarf Tiefgaragenplätze
  • "Kiss & Ride"-Zone
  • Saubere Toiletten, Handdesinfektionsspender
  • Tägliche Gebäudereinigung
  • 650 qm großes Selbstlernzentrum/Bibliothek
  • Moderne Aula & Mensa mit warmen Menüs zur Auswahl (bargeldlos)
  • Mineralwasser-Spender (kostenlos) in der Mensa
  • Schulkiosk (bar & bargeldlos)
  • Schulpark mit Wiesen, Laufbahn, Beach-Volleyball-Feld, großen Bäumen
  • Schränke und Fächer in den Klassenräumen
  • Abschließbare Spinde in den Fluren
  • Flexible Einzeltische in allen Räumen
  • Dezentrale Lehrerzimmer in unmittelbarer Klassenraumnähe
Sport & Bewegung
  • Modernste Vierfach-Sporthalle: Castello Düsseldorf
  • Schulpark mit Finnenbahn und Beach-Volleyballfeld
  • Vier Wochenstunden Sport fast allen Jahrgangsstufen
  • Pausensportprogramm outdoor und indoor
  • Auf dem Hof: Skaterampe, Tischtennisplatten, Basketballkörbe, Kicker
  • Mineralwasser-Spender (kostenlos) in der Mensa
Digitales Lernen
  • WLAN, digitale Tafeln und Beamer in jedem Raum
  • Schnelles Internet mit Gigabit-Glasfaseranschluss
  • Erfahrenes und geschultes Kollegium
  • Vollzeit-Systemadministrator im Haus
  • Lernplattform „moodle“ und "teams"
  • iPad- bzw. Laptopklassen ab Jgst 8
  • 5 Laptop- und ipad-Wagen
  • Pilotschule des Medienpasses NRW
  • Zehnfingerschreiben in Jgst 5 mit Tipp10, fortlaufende Tipp-Wettbewerbe
  • Tonstudio
  • Fotostudio & Greenscreen
Ganztag
  • Verlässliche Betreuung durch Lehrkräfte
  • Kaum Unterrichtsausfall in Jgst 5-9; in der Oberstufe Aufgaben-Konzept
Vielfältiges Angebot
  • Großes AG-Angebot mit rund 30 AGs
  • Sprachenkarussell in Jgst 6
  • Sehr gut ausgestattete Fachräume
  • Sprachen: Englisch (5), Französisch/Spanisch/Latein (7), Italienisch (Oberstufe)
  • Neigungsfächer in Jgst 5&6: Theater, kreatives Schreiben, Chor, Orchester, Naturwissenschaft
  • Schulfach Theater (Rezension "Time Train")
  • Schulfach Verantwortung
  • Erinnerungskultur gegen Rassismus
  • LRS-Förderkurse in Jgst 6
  • Zahlreiche Exkursionen in vielen Fächern