20. Juni 2024

Der Tag der fliegenden Finger 

Lian Ohke war der Schnellste – obwohl er erst in der 6. Klasse ist. Mit großartigen 82 Punkten konnte er sich Mitte Juni gegen 213 andere Schüler*innen beim Tipp10-Wettbewerb durchsetzen und gewann damit das F-Diplom.  

Doch um bei dieser Prüfung erfolgreich zu sein, musste man gar nicht der Liga von Ohke mittippen: Es reichte, 20 Punkte zu erzielen. Denn dann hat man die Berechtigung, ab Klasse 8 ein privates iPad im Unterricht benutzen zu dürfen.  

Um einen Kinogutschein zu gewinnen, musste man dann allerdings besser sein als alle anderen aus der Jahrgangsstufe. Erstmalig in der Geschichte der Tipp10-Wettbewerbe am FCG landeten in der Jahrgangsstufe 7 zwei Teilnehmer punktgleich auf dem 1. Platz, so dass es in der 7c mit Eva Platz und Lino Severin gleich zwei Kinogutschein-Gewinner gibt. In der Stufe 9 gewann Michael Braun mit 61 Punkten, Artjom Gromov war mit 48 Punkten der schnellste 5.-Klässler.
Herzlichen Glückwunsch! 

Hauke Hullen