26. Juni 2024

Die ersten Schüler*innen erwerben ihr Französisch-Sprachdiplom!

Das FCG ist seit diesem Schuljahr eine Pilotschule für das Projekt DELF scolaire intégré. Was verbirgt sich hinter diesem Titel? Wie schon in anderen Bundesländern gibt es seit 2022 auch in NRW die Möglichkeit, in der 10. Klasse das Französisch-B1-Sprachdiplom direkt an der Schule zu erwerben.

Dafür schreibt der gesamte Französischkurs eine zentrale Klassenarbeit mit Aufgaben aus Frankreich, die bundesweit am selben Termin stattfindet, dieses Jahr am 14. März. Die Themen sind dabei vielfältig und die Aufgaben recht anspruchsvoll. Wer danach möchte, kann sich zur mündlichen Prüfung im Juni anmelden und wird für einen Obolus von 25€ an der Schule von zwei zertifizierten Kolleginnen geprüft.

Bei uns waren das sieben mutige und fähige Schülerinnen und ein Schüler, die allesamt bestanden und schon diese Woche ihr vorläufiges Zertifikat erhalten haben.

Félicitations pour Flora, Franzi, Katie, Lena, Luca, Melina et Jason!

Anja Hebeker