14. Dezember 2023

Margarita Kalaidjian gewinnt den Vorlesewettbewerb

Am Ende war sich die Jury einig: Margarita Kalaidjian aus der 6c liest am besten! Die Schülerin hatte sowohl einen vorbereiteten als auch einen unbekannten Text so lebendig und souverän vorgetragen, dass sie den diesjährigen Vorlesewettbewerb der Stufe 6 für sich entscheiden konnte. Die Juroren Mohammed-Yassin Zariouh und Tugra Atabey (beide Q1) sowie die Deutschlehrer*innen Damaris Türk und Peter Lindhorst bewerteten dabei gar nicht so sehr das fehlerfreie Lesen, sondern vielmehr die stimmungsvolle Gestaltung des Textes.    

Den zweiten Platz erreichte Elias Cordoba Pimenidis aus der 6d, den dritten Platz errang seine Klassenkameradin Emilia Bongartz. Konstantin Ketteler und Ute Hirsch, welche die Veranstaltung moderierten, gratulierten den Gewinnern ganz herzlich - sie und alle anderen Kandidaten konnten sich am Ende aus einer breiten Auswahl aktueller Jugendliteratur ihre Lieblingslektüre als Preis aussuchen.
 
Hauke Hullen